Orale Orthopädie

Orthopäde Osteopathie Homöopathie Akupunktur in Nürnberg und Umgebung – Privatpraxis Dr. SchmidtSelbst wenn der Mensch schläft, ist eine mehr oder minder starke Aktivität seiner Kiefer zu beobachten. Sobald in der Funktion der Kiefergelenke jedoch eine Störung vorliegt, spricht man von einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD). So können Probleme der Wirbelsäule, der Extremitäten, aber auch zum Beispiel Verspannungen und Schwindel ausgelöst werden. Viele Menschen haben Schwierigkeiten beim Schlucken oder können den Mund nicht weit genug öffnen. Dennoch ist eine CMD nicht einfach zu erkennen, und es sind einige Fortbildungen nötig, die einen Therapeuten dafür befähigen. Als Faustregel kann man morgendliche Beschwerden nennen, die sich mindern, sobald der Mensch einige Schritte gelaufen ist. Oft sind es aber auch Zähne und Kiefer, deren Muskeln und Strukturen zueinander gestört sind. In diesen Fällen hat sich Krankengymnastik, aber auch ein osteopathischer Ansatz oft als hilfreich erwiesen. Vielleicht sollte aber auch eine Behandlung beim Kieferorthopäden in Erwägung gezogen werden.
Wie vor allem die Akupunktur nachgewiesen hat, sind die Zähne mit vielen Organen des Körpers verbunden.
 
Auf diese Weise können sie vielfältige Beschwerden auslösen. Zähne, deren Wurzeln gefüllt wurden, haben keine Lebensenergie und so auch keine Abwehrstoffe mehr. So können Bakterien ungehindert eindringen und sie infizieren. Diese problematischen Bereiche aufzufinden, ist Aufgabe der Applied Kinesiology. Daran anschließend kann eine schulmedizinische Behandlung erfolgen.
 
Jetzt anrufen und gratis Informieren!
Privatpraxis Dr. med. Diplom Osteopath M.P.W. Schmidt
Laubanger 17a
96052 Bamberg
Tel. 0951 / 96 86 50 01

 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 3 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter strukturelle Funktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.