Akupunktur Bamberg: Eine medizinische Therapie mit langer Tradition

Akupunktur Bamberg – Informationen! Im zweiten Jahrhundert vor Christus wurde in China etwas in schriftlicher Form niedergelegt, was dort damals eine wohl schon sehr lange Geschichte hatte. Nämlich die Wissenschaft darüber, wie man die Energien im menschlichen Organismus, die ins Stocken geraten sind, wieder zum Fließen bringen kann. In den alten Schriften wird diese Energie „Chi“ genannt. Dieser Begriff bedeutet frei übersetzt so viel wie „Reis unter Dampf“. Reis jedoch ist jene Getreidesorte, die im ganzen asiatischen Raum noch heute als hauptsächliche Grundernährung der Menschen gilt. Und so kann man nicht umhin kommen, dieses „Chi“ – oder auch „Qi“ – etwas poetisch als „Atem des Lebens“ zu übersetzen.

Privatpraxis Dr. med. Diplom Osteopath M.P.W. Schmidt
Laubanger 17a
96052 Bamberg
Tel. 0951 / 96 86 50 01

Orthopäde Osteopathie Hömeopathie Akupunktur Bamberg

Ganzheitliche Medizin Bamberg

Man stelle sich nun den menschlichen Organismus ähnlich wie eine Landschaft auf der Erde vor. Denn ganz ähnlich wie große Ströme und kleinere Flüsse durchzieht das Chi den Körper und versorgt die einzelnen Organe mit der Energie des Lebens. Von ihnen gibt es 12 und 2 große und kleine Ströme, die die westliche Wissenschaft als Meridiane bezeichnet hat. Und analog dem Menschen, der an diesen Wassern seine ersten Ansiedlungen gegründet hat, liegen direkt an den Energieströmen große und kleinere Knotenpunkte. Von ihnen wiederum sind insgesamt 361 festgestellt worden, die für unsere weitere Betrachtung wichtig sind. Denn sobald einer dieser Punkte gereizt wird, hat dies an anderer Stelle direkte Auswirkung auf die Energie des Organismus. Es gibt lange Abhandlungen und große Schaubilder, di e dies verdeutlichen. Diese Reizung geschah im alten China mittels steinernen Nadeln, während die in unseren Tagen verwendeten umso feiner und natürlich steril sind. Nun ist die Bezeichnung selbst natürlich eine europäische, denn das Wissen wurde im 16. Jahrhundert hierher gebracht und stetig weiter entwickelt. Es handelt sich um eine Zusammensetzung der beiden aus dem Lateinischen stammenden Begriffe „acus“ (Nadel) und „punctio“ (Stechen). In jüngerer Zeit, nämlich von 2002 bis 2007, wurden in Deutschland groß angelegte Untersuchungen, die „German Acupuncture Trials“ (GERAC-Studien) durchgeführt. Die Ergebnisse haben ohne jeden Zweifel bewiesen, dass diese uralte Form der medizinischen Therapie gegen viele Beschwerden weit besser als unsere Medizin wirken kann.

Jetzt anrufen und gratis informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Tel. 0951 / 96 86 50 01

Akupunktur Bamberg - Hand mit Nadel

Akupunktur Bamberg

Zu diesen Krankheitsbildern gehören solch unterschiedliche wie unter anderem die chronischen Rückenleiden, Asthma und Allergien. Nun war es endlich so weit, dass man auch die gesetzlichen Krankenkassen dazu bewegen konnte, zumindest einen Teil der anfallenden Kosten zu übernehmen. Denn da diese Form der Behandlung im Vergleich zu unserer konventionellen Medizin eine äußerst Sanfte ist, erfreut sie sich des Zulaufs von immer mehr Patienten. Eine Nadelkur lässt die Energien der Meridiane wieder frei fließen, indem jegliche Stockung aufgelöst wird. Mancher meiner Patienten verspürt sofort eine Linderung der Schmerzen, die ihn so lange geplagt haben. Das Stechen setzt aber auch Endorphine frei, jene Hormone, die bereits seit längerem dafür bekannt sind, dass sie Glücksgefühle auslösen können. Darüber hinaus sorgen sie ganz unmittelbar auch dafür, dass sich der Patient um einiges tiefer als je zuvor entspannen kann und die Prozedur manchmal sogar verschläft. Andere Hormone, die mit dieser Behandlung frei werden, beeinflussen das Wachstum von neuem gesundem Gewebe. Bevor die Nadelkur jedoch beginnt, muss ich Sie natürlich nicht nur eingehend untersuchen, sondern auch sehr ausführlich befragen. Denn ihre momentane Lebenssituation und die Ihrer Familie ist ebenso wichtig wie die Konstitution Ihres physischen Körpers. Außerdem sehe ich mir Ihre Zunge an, denn auch aus ihrer Beschaffenheit lassen sich wertvolle Schlüsse für die anschließende Therapie ableiten. Für die Behandlung werden normalerweise zehn bis zwölf Treffen vereinbart, die ein bis zwei Mal in der Woche stattfinden. Nach einem solchen Turnus müssen wir bis zu drei Wochen lang pausieren. Danach kommen Sie zu einer erneuten Untersuchung in meine Praxis, damit wir eruieren können, wie wir weiter verfahren werden.

Für die Zeit der eigentlichen Behandlung sollten Sie am besten die Sorgen des Alltags einmal hinten anstellen und versuchen zumindest für eine gewisse Zeit, eine Stille der Gedanken zu erreichen. Lassen Sie alles los, was Sie bedrückt, und lenken Sie die ganze Konzentration Ihres Geistes in Ihren Körper. Uns westlich geprägten Menschen mag dies anfangs sehr schwer fallen, aber es kann sich nur lohnen es immer mehr einzuüben. Nicht zuletzt möchte ich ausdrücklich betonen, dass die Akupunktur Bamberg nicht nur sehr sanft und äußerst wirkungsvoll, sondern darüber hinaus auch frei von jeglichen Wechsel- und Nebenwirkungen ist. Wenn Sie einen persönlichen Termin mit meiner Praxis vereinbaren, kann ich Sie natürlich noch ausführlicher als hier beraten und unterstützen.

Privatpraxis Dr. med. Diplom Osteopath M.P.W. Schmidt
Laubanger 17a
96052 Bamberg
Tel. 0951 / 96 86 50 01

Akupunktur in Bamberg und Umgebung – Privatpraxis Dr. Schmidt

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 6 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Akupunktur Bamberg - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Orthopäde Osteopathie Hömeopathie Akupunktur Bamberg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.